DCS Nilsson & Partner GmbH & Co. KG

Profile of Fear CoverProfile of Fear ist eine Low-Budget-Langfilmproduktion, mit der wir gezeigt haben, dass man mit minimalen Budgets erfolgreiche Spielfilme machen kann. Im Genregewand des düsterern Krimis à la Noir, spiegelt der Film die verzweifelte Suche des Protagonisten Andrew Hanna nach Lebenssinn. Die verstörenden Bilder lenken immer wieder in die Bahnen des Crimes, aber in der Tiefe ist Profile of Fear ein erschütterndes Drama. Die flauen Farben, das deutlich sichtbare Rauschen, der häufig entgleitende Fokus, all das zeichnet die Tristesse im Leben des Hauptcharakters perfekt nach. Mit aller Kraft versucht Hanna seiner Depression zu entkommen und bemerkt viel zu spät, dass er stattdessen immer tiefer fällt.

 

Profile of Fear lief erfolgreich auf Festivals, beispielsweise in Warschau, und hatte sehr gute Quoten auf Fetch-TV und anderen VOD-Plattformen. Auf imdb.com finden sich gesammelte Rezensionen und Meinungen zu diesem außergewöhnlichen Spielfilm. UK/Deutschland 2009, 86 Minuten, Darsteller: Collin Lee Baxter, Jana Voosen, Herma Koehn, u.a.; Regie: Jan Braband; Kamera: Oliver Schnekenbühl

 

Upload für Kunden

Uploading...
Please Wait!
Datei zum Hochladen auswählen [ + ]
 
Refresh Captcha
CAPTCHA: 

Login Mitarbeiter

Die neuesten Artikel

Kontaktieren Sie uns